12.10.2014

NEU: Automobil Industrie Artikel "At Work"

Für die September-Ausgabe der Zeitschrift "Automobil Industrie" des Verlags Vogel Business Media hat Wolfgang Sievernich einen Artikel über den Elektro-Transporter "Work" geschrieben. Die Eigenentwicklung des Unternehmens Streetscooter aus Aachen wird aktuell in Kleinserie produziert, könnte aber je nach Kundeninteresse auch bis in kleiner fünfstelliger Größe aufgelegt werden. Ein Artikel über Entwicklung, Produktionsprozesse und Zukunft in der Stromer-Klasse. 

Bild



08.09.2014

NEU: Gebrauchtwagen Praxis: Prozesse und Kosten im Griff

Neuer Artikel für die, zum Vogel Verlag gehörende Zeitschrift, Gebrauchtwagen Praxis, über das Gebrauchtwagen Management des TÜV Rheinland anhand der RKG-Gruppe in Bonn. Ausgabe September 2014

Bild
...mehr


14.07.2014

Interview Stéphane Ratel: Profit Center, Marktsituation, Budgets und Zukunftsaussichten des GT-Sports

SRO – Stephane Ratel Organisation, das Unternehmen des erfolgreichsten GT-Serien Veranstalters schaut auf viele Jahre Erfahrungen im internationalen GT-Sport zurück. Aktuell ist es mit den beiden GT3-Rennserien Blancpain Sprint und Blancpain Endurance Series das Maß der Dinge in Europa. Wie Ratel die Marktsituation beobachtet, er die benötigten Gelder für Teams und Serie analysiert und die Zukunft aussehen könnte, erklärt er im motorsport-guide Interview den beiden Redakteuren Wolfgang Sievernich und Dr. Werner Koch.

Bild



30.06.2014

Gebrauchtwagen Praxis: Unternehmensportrait BCA Auto-Auktionen

Für die Zeitschrift Gebrauchtwagen Praxis hat Wolfgang Sievernich seinen zweiten großen Artikel veröffentlicht. Eine Unternehmensstory über das britisch/deutsche Unternehmen BCA (British Car Auctions) mit sechs Standorten in Deutschland. "Zuschlag im Minutentakt". 

Bild

Hier die Innenseiten...mehr


17.06.2014

Tracktest: McLaren MP4 12C GT3

In der Reihe der motorsport-guide-Tracktests reinrassiger Rennfahrzeuge stellten wir bislang die beiden Frontmotor-GT3-Boldiden von Mercedes und BMW vor. Jetzt testeten Wolfgang Sievernich und Markus Gedlich den neuen Mittelmotor-Flügeltürer-Sportwagen McLaren MP4 12C GT3 von Dörr Motorsport in Hockenheim.

Bild



17.06.2014

Tracktest: BMW - Aston Martin - Ginetta

Erstmals in der Reihe der motorsport-guide Tracktests blicken wir auf drei Rennfahrzeuge im Vergleich. Wolfgang Sievernich und Markus Gedlich testeten auf der spanischen Rennstrecke Ascari die GT4-Fahrzeuge von BMW, Aston Martin und Ginetta auf Herz und Nieren. Ob es einen herausragenden Sieger gibt, wer das beste Gesamtpaket bietet und ob GT4-Fahrzeuge auch Spass machen können, erklärt dieser einmalige Test unter Wettbewerbsbedingungen.  

Bild



27.05.2014

Neu: Grosses ADAC Nordrhein Interview mit Rennleiter Walter Hornung zum ADAC 24h-Rennen 2014

Das ADAC 24h-Rennen auf dem Nürburgring ist seit Jahrzehnten ein Großereignis in der Eifel. Rund 200.000 Zuschauer kommen zum langen Rennwochenende über vier Tage. Fast 180 Fahrzeuge mit 650 Rennfahrern starten zu den Zeittrainings und ins Rennen. Wolfgang Sievernich sprach mit Rennleiter Walter Hornung über die Vorbereitungen, das neue Qualifikationsrennen im April und die Prognosen auf das diesjährige 24-Stunden Rennen vom 19. bis 22. Juni 2014. 

Lesen Sie hier das ganze Interview in ausführlicher Länge. 

Bild



16.05.2014

Erster Artikel für Gebrauchtwagen Praxis veröffentlicht

Wolfgang Sievernich hat seinen ersten Artikel in der Fachzeitschrift Gebrauchtwagen Praxis (Mai 2014) veröffentlicht. Der Würzburger Vogel Verlag ist mit seinen Automobil-Fachzeitschriften Marktführer und besitzt mit der Zeitschrift "Gebrauchtwagen Praxis" das Top-Handelsmagazin der Branche. Mit einem Überblick zu alternativen Antrieben im Gebrauchtwagensegment konnte der Autor nicht nur umfangreiches Marktwissen präsentieren, sondern auch einen repräsentativen Wissensvorteil über Vor- und Nachteile einzelner Antriebe, Angebot- und Nachfrage sowie Zukunftsaussichten vorstellen. 

Bild

Sehen Sie den kompletten Artikel auf der nächsten Seite. 
...mehr


05.05.2014

Testbericht: Ford Fiesta LPG gefahren

Für das Autogas Journal hat Wolfgang Sievernich einen ausführlichen Test des neuen Ford Fiesta LPG absolviert. Auf Herz und Nieren testete der Autor den Kleinwagen mit bivalentem Benzin/Autogasantrieb. 

Bild

Bild



05.05.2014

Grosses Interview mit Jens Marquardt, Direktor BMW Motorsport, über den neuen M235i Cup

Der bayrische Automobilhersteller führt 2014 den neuen BMW M235i Racing Cup in der VLN und dem ADAC 24h-Rennen auf dem Nürburgring ein. Wolfgang Sievernich sprach mit BMW Motorsport Direktor Jens Marquardt über Hintergründe, Zielgruppen und die Wettbewerbssituation.

Hier finden Sie einen Link zum ausführlichen Interview in voller Länge. 

Bild



05.05.2014

Neu: Grosses Interview mit Audi Sport zum Thema Kundensport

Seit 2009 ist Audi Sport mit seinem Modell R8 im Kundensport vertreten. Man gewann die 24h-Rennen von Nürburgring, Spa (Belgien) und Daytona (USA) und konnte eine Reihe an Meisterschaften für sich entscheiden. Solange das Straßenfahrzeug noch aktiv ist, wird auch Audi Sport weiterhin auf das GT3-Modell setzen. Wolfgang Sievernich sprach mit den Verantwortlichen Romolo Liebchen (Leiter Audi Sport customer racing) und Dirk Spohr (Leiter des Kundenmanagements von Audi Sport customer racing) über Hintergründe, Strategien und Zukunft.

Hier finden Sie das ausführliche Interview in voller Länge. 

Bild



24.10.2013

Wolfgang Sievernich wieder Mitglied der PMW-Jury

Seit 2010 ist Wolfgang Sievernich schon Mitglied der Professional Motorsport Expo Award Kommission. Sein Name steht neben einer Reihe illustrer Personen aus dem Motorsport-Business. Auch 2013 bewertet der Herausgeber des motorsport-guide wieder die besten Nominierungen aus dem Business. 


Bild

...mehr


23.10.2013

Titelstory beim Autogas Journal

Welcher Autor wünscht sich nicht, auf der Titelseite zu sein? In der aktuellen Ausgabe des Autogas Journal hat es meine Story über die Autogas-Quads auf die Top-Seite geschafft. Vielen Dank! 

Bild


04.11.2012

motorsport-guide Ausgabe 16 wird bald ausgeliefert

Le Mans Analyse, F1-Getriebeprüfstand von Toyota Motorsport, Fahrwerkstechnik mit Schwerpunkt Lenkung, Tracktest McLaren GT3 u.a.  

Bild
...mehr


15.10.2012

Speedcom Presseagentur neuer Dienstleister für UPSDA

Die Kerpener Presseagentur Speedcom ist neuer Dienstleister für UPSDA.de. Das Unternehmen von Geschäftsführer Wolfgang Sievernich ist auf die Pressearbeit für Firmen aus der Industrie, die Herausgabe von Onlinemedien und Zeitschriften, sowie Büchern spezialisiert....mehr


12.05.2012

Neue motorsport-guide-Ausgabe bald erhältlich

Endlich ist es soweit, die neue motorsport-guide Ausgabe 15 ist bald verfügbar

Die neuen Themen, Ausgabe 15-2012:

Bild

...mehr


11.11.2011

PMW-Vorschau: MOTORSPORT EXPOTECH 2012 stellt sich vor

Italienische Fachmesse stellt sich in Deutschland vor, motorsport guide organisiert Infoveranstaltung in Köln mit

Bild
...mehr


11.11.2011

German Engineering Network organisiert Handelsreise nach Italien

Besuche bei Dallara, Ferrari und ORAL Engineering; Gemeinschaftsstand auf Motorsport Expo Tech möglich

Auch 2012 wird motorsport guide wieder eine Handelsreise nach Italien organisieren. Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr im Rahmen der Motorsport Expo Tech in Modena und den Besuchen bei Lamborghini, Pagani, Dino Paoli und CPC, werden wir auch zur nächsten Veranstaltung wieder Top-Firmen besuchen.

Bild

...mehr


11.11.2011

Neue Ausgabe motorsport guide bald erhältlich

Die neue Ausgabe des motorsport guide Magazins ist bald erhältlich. Als 92-Seiten starke Doppelausgabe wird Europas größtes Motorsport Technologie-Magazin pünktlich vor der Professional Motorsport World Expo wie gewohnt zweisprachig in deutsch und englisch erscheinen.

Themen der nächsten Ausgabe:  

Bild
...mehr


18.06.2011

Neue Ausgabe motorsport-guide jetzt erschienen

Beiträge rund um das Thema Langstreckenrennen, neue Produkte, neue Autos und mehr

Die neue Ausgabe von motorsport-guide steht ganz im Zeichen der 24h-Rennen: Gleich mehrere Beiträge beleuchten das Thema Langstreckensport aus mehreren Blickwinkeln.  

Bild
...mehr


04.04.2011

Neue Ausgabe motorsport guide jetzt erhältlich

Themen: Dakar-Buggy-Team im Interview, X-Raid Mini, Audi R18 TDI, Hankook in der DTM, Mess- und Versuchstechnik, Neue Serie: Fahrwerkstechnik

Bild
...mehr


01.04.2011

motorsport-guide mit neuer Struktur für Meldungen

Praktische Einteilung nach Interessensgebieten, klare Aufteilung

motorsport-guide bietet ab sofort eine neue Strukturierung der Nachrichten: Mit der Gliederung in Projekte und Produkte, Unternehmen, Rennserien, Marketing, Fahrzeugentwicklung, Rennstrecken und Karriere sind die Meldungen so aufgeteilt, dass unsere Leser auf ihre jeweiligen Themenfelder sofort zugreifen können.

Auch im gedruckten Magazin findet sich die Einteilung wieder, so dass eine bessere Übersicht geboten wird.  

Bild



19.02.2011

EILMELDUNG: motorsport guide erhöht internationale Auflage

Das internationale Fachmagazin motorsport guide erhöht seine Auflage von 5.000 Stück/Quartal auf 6500. Internationale Ausrichtung gewährleistet Auflagenerhöhung. Komplette 1:1 Übersetzung aller Artikel von Motorsport erfahrenem Fachübersetzer. UK und Irland: 1.500 Exemplare im Motorsport Industrie-Verteiler über englischen Partner UBM. 

Internationale Ausgabe (deutsch und englisch) erfährt eine Verbreitung in folgenden Ländern in Europa: Deutschland, Österreich, Schweiz, Großbritannien, Irland, Skandinavien, Benelux.

Zusätzlich italienische motorsport guide Ausgabe: Erstes italienisches Fachmagazin für Rennsporttechnik und Marketing! Zwei Ausgaben pro Jahr, Partner: Motorsport Expo Tech, Modena.
 


06.01.2011

motorsport-guide.com mit wachsenden Zugriffszahlen und internationaler Präsenz

Deutlich über eine Million Seitenabrufe im vergangenen Jahr, Magazinausgaben erweitert, erste italienisch-sprachige Ausgabe

Bild ...mehr


06.01.2011

motorsport-guide präsentiert sich auf der Motorsport Business Week und Autosport International

• motorsport-guide während der gesamten "Motorsport Business Week" in England präsent
• World Motorsport Symposium in Oxford
• Cleaner Racing Conference der MIA in Birmingham
• Autosport International erstmals mit "German Engineering Network"

BildBild ...mehr


14.12.2010

Gesucht wird: englischer Renn-Ing. für Übersetzungen

Wir suchen einen englischen Renn-Ing. der des deutschen mächtig ist und Interesse an Übersetzungen hat. Also aus dem deutschen ins englische. Leistung wird bezahlt, wichtig ist der technische Motorsport-Bezug. 


13.12.2010

Neuigkeiten im Autogas Journal: Jaguar C-X 75 mit Hybrid und Autogasantrieb

Edelschmieden kommen auf den Geschmack: Der Jaguar C-X 75 mit Hybrid und Autogasantrieb

Beim Blick auf Jaguars neuesten Konzept-Wurf werden Erinnerungen an vergangene Zeiten wach. Ob die ellenlange Motorhaube des legendären Jaguar E-Type, oder die souveräne Eleganz der XJ-Limousinen – mit Jaguar verbindet der Betrachter immer den lustvollen Luxus in zeitgenössischem Ambiente. Doch Themen wie Verbrauch und Nachhaltigkeit gehörten bislang nicht zum Repertoire der Jaguar-Verkäufer. Mit dem neuen Sportwagen-Konzept C-X 75 aber könnte sich das schneller ändern als erwartet. ... 

jetzt in der neuesten Ausgabe des Autogas Journal den ganzen Artikel lesen. 

© Wolfgang Sievernich

Bild




13.12.2010

Autosport International: letzte Plätze für Gemeinschaftsstand LETZTE BUCHUNG MONTAG MÖGLICH

 Bis spätestens Montag, 13.12., können noch günstige Gemeinschaftsstände für 950 Euro gebucht werden. Sonderkontingent Hotelzimmer für £85/Nacht inklusive Frühstück!

Gemeinschaftsstände mit dem "German Engineering Network" in der Engineering Section der Autosport International können nur noch bis spätestens Montag, 13.12., gebucht werden. Zum Preis von 950 Euro stehen insgesamt acht Flächen zur Verfügung.

Da die Messe völlig ausgebucht ist, müssen wir dem Veranstalter bis Montag unseren Flächenbedarf mitteilen, danach ist keine Anmeldung mehr möglich.

Bild




06.12.2010

Langstrecke: Bioethanol und Biodiesel-Fahrzeuge nicht mehr erlaubt

 Bürokratische Richtlinien der Umweltbehörden des Landes Rheinland-Pfalz haben dazu beigetragen, dass ausgerechnet die alternativen Fahrzeuge aus 24h-Rennen und VLN vertrieben wurden. Bislang konnten Teams entsprechende Fahrzeuge an separaten, TÜV abgenommenen mobilen Tankstellen, mit Bio-Sprit versorgen.

Neueste Auflagen aber sorgen dafür, dass die Anlagen auf Bentonuntergründen mit Kraftstoffauffangsystemen ausgestattet werden müssten. Entsprechende Umbauten hat die Betreibergesellschaft des Nürburgrings nicht vorgesehen.

Bild
...mehr


23.10.2010

Neue Themen im Autogas Journal von Wolfgang Sievernich

Wolfgang Sievernich ist neben seiner Tätigkeit für motorsport guide auch für das deutsche Magazin „Autogas Journal“ tätig. Dort ist der 37-jährige hauptsächlich für die Fachgebiete Motorsport und Wirtschaft zuständig und hat auch in der aktuellen Ausgabe (Okt/Nov. 2010) wieder mit Themen beigetragen.

Spezial Motorsport:
ATM Racing will wieder durchstarten
Nürburgring setzt bei der Sicherheit auf Autogas
Mit russischem Know-How ins Alpenländle

...mehr


18.10.2010

motorsport guide Sonderausgabe Italien begeistert vom italienischen Markt aufgenommen

Erstmals in der Geschichte des motorsport guide Rennsporttechnik- und Businessmagazins haben wir der Hauptausgabe (deutsch und englisch) eine weitere Edition zur Seite gestellt.

Komplett auf den italienischen Markt ausgerichtet, wurde die "Editione Speciale" für den Motorsport-Markt Italiens entwickelt und dient zur Netzwerkbildung zwischen Italien und dem euroäischen Ausland wie Deutschland, Österreich, England und Skandinavien. 

Themen: 

Porsche 911 GT3 Hybrid
Porsche Panamera von N.technology für die italienische SUPERSTARS Serie
IRL Dallara Chassis
Neue Downsizing-Motoren in WTCC und WRC
Elektro-Rennsport-Kart
Zahlreiche Produktvorstellungen deutscher und italienischer Motorsport-Industrie
und vieles mehr

Bild

...mehr


21.09.2010

Wolfgang Sievernich erneut Jury-Mitglied für die PMW Awards

Ich fühle mich sehr geehrt, heute wieder als Jury-Mitglied für die PMW-Awards bestätigt worden zu sein. Es ist mir eine Freude im Team der Professional Motorport World Expo in Köln (16. bis 18. Nov. 2010) über die Nominierungen zu urteilen: 

Technologie: 

• Safety Innnovation of the Year (Beste Sicherheits-Innnovation des Jahres)
• Testing Technology of the Year (Beste Test-Technik des Jahres)
• Powertrain Innovation of the Year
• Vehicle Development of the Year
• Motorsport Facility of the Year (Beste Rennstrecke des Jahres)

Personen: 

• Design Engineer of the Year (Bester Design-Ingenieur des Jahres)
• Team Principal of the Year (Bester Team-Chef des Jahres)

Bild




29.08.2010

Programm der motorsport guide-Handelsreise nach Italien veröffentlicht

Besuche bei Lamborghini, Pagani, CRP und VECA; Businessdinner, Shuttle und Hotelübernachtung inklusive

Bild
...mehr


13.08.2010

Motorsport Engineering Network war ein voller Erfolg

Business-News über Italien, die Motorsport Expo Tech, die motorsport guide Handelsreise nach Modena und Italien-Sonderausgabe, Marktzahlen, Mentalitäten, Geschäftsanbahnungen und vieles mehr

Kurz-Resümee wenige Stunden nach dem ersten motorsport guide Engineering Network in Köln: die Veranstaltung war für Gäste, Referenten und Ausrichter ein voller Erfolg!

Bald werden wir eine ausführliche Nachlese zur Veranstaltung präsentieren. Interessenten der Handelsreise nach Modena wenden sich bitte schnell an die Redaktion, da bereits viele Plätze ausgebucht sind.

Bild
 


11.08.2010

motorsport guide lädt im Oktober zur Handelsreise nach Italien ein

Erste Handelsreise des Verlags führt nach Modena und wird im Rahmen der Motorsport Expo Tech abgehalten. Besuche bei Ferrari, Pagani und Zuliefer-Betrieben, deutscher Network-Tag im August in Köln

Das Rennsporttechnikmagazin motorsport guide lädt vom 11. bis 12. Oktober 2010 zur ersten Handelsreise nach Modena (Italien) ein. Im Rahmen der Motorsport Expo Tech Fachmesse finden Besuche bei den beiden italienischen Automobilherstellern Ferrari und Pagani statt. Zudem schauen wir noch hinter die Kulissen des italienischen Rapid Prototyping Herstellers CRP sowie eines weiteren Zulieferers (bei Redaktionsschluss noch nicht bekannt).

Wichtigste Gründe für die Reise sind Interessen der deutschen Zulieferer-Industrie am italienischen Motorsportmarkt und Bildung eines deutsch-italienischen Netzwerkes. Viele deutsche Unternehmen interessieren sich für eine Ausweitung ihrer Tätigkeiten auf andere Märkte, insbesondere seit die Weltwirtschaftskrise für eine Bereinigung des Marktes gesorgt hat. Neben den Besuchen und Möglichkeiten zu Gesprächen mit Unternehmensvertretern wird die Handelsreise auch von einem Business-Dinner am zweiten Tag ergänzt.
...mehr


23.07.2010

Medien: neue XING-Gruppe Motorsport Engineering Network gegründet

motorsport-guide verstärkt Netzwerkaktivitäten um neue Xing-Gruppe.

Mit der Einrichtung der Xing-Gruppe Motorsport Engineering Network baut motorsport-guide seine Netzwerkaktivitäten weiter aus. Als erstes Event ist ein Networking-Nachmittag in Köln für den 12.8.2010 geplant.

Mit der neuen Gruppe will die Redaktion den Austausch zwischen Ingenieuren, Technikern, Teams, Marketingexperten, Studenten und Journalisten fördern.

Wir laden alle Motorsport-Professionals ein, sich daran zu beteiligen und im Forum zu diskutieren. Dazu ist lediglich eine (kostenlose) Registrierung bei Xing notwendig.
 


29.06.2010

Dodge Viper mit Autogas neuer Artikel über alternativen Motorsport + Download

Manchmal kann man sich schon wundern. Da ist jetzt Autogas (LPG) schon seit vielen Jahren auf dem Markt, erfreut sich in der Serienproduktion wachsender Beliebtheit, fast 200.000 Kunden vertrauen an 5.000 Tankstellen auf den eiskalten Öko-Kraftstoff der dazu noch 50% weniger kostet als Superbenzin ... und der Motorsport schaut meistens weg. Natürlich gab und gibt es immer wieder Projekte die auf LPG setzen, aber letztlich gesehen ist es doch ein Armutszeugnis dass es kaum Nachahmer findet. 


...mehr


21.06.2010

Motorsport-Märkte: Italien und Frankreich suchen Kontakte zu deutschen Unternehmen

Seitdem unsere Redaktion die Kontakte zu Italien und Frankreich intensiviert hat, kommen immer mehr Anfragen ob wir nicht Kontakte zu deutschen Unternehmen knüpfen könnten. Können wir! Auch deutsche Unternehmen zeigen vermehrt Interesse an ausländischen Märkten.

Im Rahmen der IBD Business Days in Le Mans (Frankreich) und der Motorsport Expo Tech (Italien) haben wir viele interessante Geschäftskontakte aufgebaut. Wer neue Handelspartner sucht, den Direktvertrieb forcieren möchte, oder einfach sein Netzwerk in den französischen, bzw. italienischen Raum ausweiten will, kann uns gerne kontaktieren. Über Partner vor Ort reichen wir Anfragen in den Markt hinein, über Presse- und Redaktion unterstützen wir Sie gerne in der öffentlichen Darstellung Ihres Unternehmens, der Produkte und Leistungen.

Sprechen Sie uns an, es lohnt sich!

Bild




26.04.2010

motorsport-guide.com mit über einer Million Page Impressions

Jährliche Seitenaufrufe durchbrechen die Millionengrenze.

Im vergangenen Jahr hat das Technikmagazin motorsport-guide.com erstmals über eine Million Seitenaufrufe verzeichnet. Mit 1.060.426 Seitenaufrufen von Mai 2009 bis Anfang April 2010 ist gegenüber 2008 (834.862) eine Steigerung von rund 25% durch die Nutzer erkennbar.  

Bild
...mehr


03.03.2010

Kundensport: Lamborghini/Reiter Engineering

Die Kundensport-Serie geht weiter. In der kommenden Ausgabe des Magazins motorsport guide schreibt Wolfgang Sievernich über das Kundensportprogramm von Reiter Engineering, die sich konsequent auf die Marke Lamborghini ausgerichtet haben. 

Bild

Sollten Sie noch kein Abo haben, können Sie es hier bequem frei Haus bestellen. 



19.02.2010

Kundensport: Audi R8

Audi entwickelte mit dem R8-LMS-Sportwagen das erste Kundensportmodell des Unternehmens. Wolfgang Sievernich von motorsport guide sprach mit Gesamtfahrzeugleiter Romolo Liebchen über die Verflechtung von Serie und Motorsport, Technik und wirtschaftliche Interessen. 

Bild
...mehr


19.02.2010

Kundensport: Renault

Kaum ein anderer Automobilhersteller verfolgt einen so ausgeklügelten Kundensport-Gedanken wie Renault. Erfahren Sie wer und was hinter dem deutsch-französischen Business Modell mit Tourenwagen und Formel Boliden steht. Wolfgang Sievernich von motorsport guide sprach mit Bernd Hütter (Motorsportleiter Renault Deutschland) und Ralph Weishaupt (Formel-Spezialist) über das engagierte Motorsport-Programm. 

Bild
...mehr


Motosportbild
Motosportbild